dachten wir uns, als 2004 das EU- geförderte Projekt „hobbit hikes“* an den Start ging. Diesem Motto noch immer folgend, legen wir viel Wert auf entspanntes, tiefgründiges Erfahren der besuchten Landschaften und Regionen. Unsere Programme beinhalten mehr als nur reine Informationen. Mit Methoden aus der Natur- und Erlebnispädagogik vermitteln wir Wissen lebendig und ermöglichen beeindruckende Natur- und Reiseerlebnisse. Ein angenehmes Gruppenklima und die Erfüllung individueller Wünsche sind dabei sehr wichtig. Wir verfügen über ein umfangreiches Hintergrundwissen und langjährige Ortskenntnisse in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Zudem beziehen wir  gern in den von uns bereisten Regionen lokale Spezialisten in unsere Programm ein. Gern führen wir auch Gäste aus anderen Ländern. Unsere Angebote gibt es bisher in deutsch, englisch und spanisch.

 

* Hobbits sind Fabelwesen aus der Trilogie „Herr der Ringe“ sowie dem „Kleinen Hobbit“ von J.R. Tolkien, die für ihre gemütliche und z.T. trotzdem abenteuerlustige und mutige Haltung bekannt sind...
* hikes (engl.) = Wanderungen